Die Impfung ist eine vorbeugende Maßnahme gegen verschiedene Infektionskrankheiten und wird deshalb auch Schutzimpfung genannt. Sie gehört zu den wichtigsten Fortschritten in der Medizin und verleiht einen sicheren Schutz vor einer Vielzahl von Erkrankungen.

Es gibt in Österreich keine Pflichtimpfungen, die wichtigsten Impfungen werden jedoch von der Gesundheitsbehörde empfohlen.

Impfungen sind grundsätzlich immer und unabhängig vom Alter zu empfehlen, bei Babys, Kleinkindern und Kindern sogar dringend. Aber auch bei Erwachsenen soll der im Kindesalter erworbene Impfschutz regelmäßig aufgefrischt werden.

Links

www.influenza.at
wwwnc.cdc.gov
www.reisemed.at
www.istm.org