Bereits vor Antritt einer Auslandsreise sollten bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, um sich vor Infektionskrankheiten zu schützen. Ein Beratungsgespräch soll Ihnen eine umfassende Information zu den häufigsten Reiseerkrankungen geben, wie man sich davor schützt, über Sonnenschutz, über Bekleidung, über Höhe und Klima, über die Reisefähigkeit bei verschiedenen Grundkrankheiten sowie über die Thrombosegefahr auf Flugreisen.

Weiters soll ein Impfprogramm erstellt werden und eine Zusammenstellung der wichtigsten Medikamente für die Reise erfolgen.

Wichtig ist, dass Sie rechtzeitig vor der Abreise (ca. 4 Wochen vor Reiseantritt) erscheinen und zusätzlich Impfausweise sowie Reiseroute mitbringen.

Links

www.influenza.at
wwwnc.cdc.gov
www.reisemed.at
www.istm.org